Informationspflicht

Informationspflicht

  • Das Schulleitungsteam sowie die jeweils Verantwortlichen sorgen für eine rechtzeitige Information der jeweils Betroffenen.
  • Jedes Mitglied der Schulgemeinschaft muss sich darum kümmern, die relevanten Informationen auch ab-, bzw. einzuholen. Für Schülerinnen und Schüler bedeutet das insbesondere, sich täglich über den Vertretungsplan zu informieren und sich im Krankheitsfall bei Mitschülern nach dem Versäumten zu erkundigen.
  • Ansprechpartner sind neben den Fachlehrern die Klassenlehrer.
  • Wesentliche Termine finden sich auf www. gymueb.eu/terminkalender

Die gesamte Hausordnung steht als PDF im Bereich Downloads bereit.

Kommentare sind deaktiviert.