Unterricht und Klassenzimmer

Unterricht und Klassenzimmer

  • Der Unterricht soll pünktlich beginnen und enden. Ist 5 Minuten nach Stundenbeginn noch keine Lehrkraft in der Klasse, geht die Klassensprecherin/der Klassensprecher oder Stellvertreter zum Sekretariat und meldet dies.
  • Die Fachräume werden nur mit der jeweiligen Fachlehrkraft betreten.
  • Eine saubere und gepflegte Umgebung ist eine wichtige Voraussetzung, um sich in der Schule wohl fühlen zu können. Dazu gehören:
    • Jeder entsorgt seinen Abfall in die entsprechenden Mülleimer.
    • Das Aufstuhlen am Ende des Vormittags- und Nachmittagsunterrichts.
    • Die Sauberkeit im und vor dem Klassenzimmer: bei einem Raumwechsel wird das Zimmer in einem ordentlichen Zustand verlassen (Tafel, Boden, Tische). Vor Unterrichtsbeginn sorgen die Schülerinnen und Schüler vor dem Klassenzimmer für einen sauberen Flur.
    • Die Klassenordner sorgen für eine saubere Tafel und für Kreide.
  • Die Tagebuchordner behandeln das Klassenbuch pfleglich und tragen Daten und Fächer für die jeweilige Woche ein; sie achten auf Vollständigkeit der Eintragungen..

Die gesamte Hausordnung steht als PDF im Bereich Downloads bereit.

Kommentare sind deaktiviert.