Kajak

Bei Wind und Wetter!

Unsere Schule liegt so dicht an einem wunderschönen See, da wäre es doch schade, wenn man diesen Vorteil nicht nutzen würde.
Die Kajak-AG ist die ideale Gelegenheit für alle Wasser- und Sportbegeisterten, die gerne Zeit auf und im Wasser verbringen.
Den Schülerinnen und Schülern der Klassen 6 bis 9 bietet sich einmal in der Woche die Möglichkeit, unter Leitung von Herrn Aigner die Kajaks des Paddelclubs Überlingen zu nutzen und den See zu erkunden.
Zu Beginn einer jeden Paddelkarriere sieht das Ganze meist noch sehr amüsant aus, wenn sich alle Boote mehr oder weniger im Kreis drehen, aber mit der Zeit wird jeder Einzelne immer besser und die gefahrene Strecke immer länger.
Neben dem Trainingseffekt (besonders für die Armmuskeln) macht das Paddeln in einer größeren Gruppe auch noch besonders großen Spaß. Ob man nun bei warmem Wetter eine Wasserschlacht veranstaltet, Wasserbasketball spielt oder an den Landungsplatz paddelt, um gemeinsam Eis zu essen - für jeden ist hier etwas dabei! Und für die besonders Wagemutigen gibt es noch das Promenadenspringen!
Nach einem Jahr regelmäßigen Paddelns sind dann meist alle gut und sicher genug, um sich auf eine mehrtägige Exkursion auf einen „echten Fluss“ zu begeben und die eigenen Künste auch in einem fließenden Gewässer auszutesten.

von Hanna Rosebrock